Bewertungen

Kundenbewertungen zu Zeolith Aquarienfilter 25 kg, 2,5-5mm Körnung, Naturprodukt

Zeolith Aquarienfilter 25 kg, 2,5-5mm Körnung, Naturprodukt
26,90
Preis inkl. MwSt. -Versandkosten hier-
Produktdatenblatt
Versandgewicht: 25 kg

Reinigt 25000 Liter Aquariumwasser ca. 3-5 Monate, große Menge - kleiner Preis.
Grundpreis (gem. PAngV): 1,07 €/ je 1 kg

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 7
Durchschnittliche Bewertung: 5
Kann man wirklich nur weiterempfehlen!!!
von Anonymus am 30.12.2015
Die Qualität ist wirklich gut, überhaupt kein Unterschied zu dem Zeolith was angeblich nur für die Zeolithmethode verwendet werden soll.
Ich werde mir nur nochmal eine Körnung gröberes bestellen denn das M ist doch etwas fein ,aber es hat die Größe wie angegeben.
Weiter so !!!!!!
Preis Leistungsverhältnis Ausgezeichnet
von Anonymus am 19.11.2013
Ich finde keinen Unterschied mit wesentlich teureren Produkten.Ich verwende es jezt ca. ein Jahr und ich habe bis jezt keine Probleme mit meinem Meerwasseraquarium .Ich werde das Prudukt auf jeden Fall weiterempfelen.
Tolles Produkt
von Anonymus am 07.08.2013
Hallo,
habe lange Zeit die Zeolihte von Aquarium Geschäfte gekauft.
Habe mich auch immer geärgert das ein Naturprodukt so teuer ist.

Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen habe das Zeoliht ausprobiert und bin zu der Endscheidung gekommen diese nur noch einzusetzen.

Ich selbst habe ein 1000 Liter Meerwasseraquarium mit Weich und Steinkorallen.

Top Produkt und das Preisleistungs Verhältnis stimmt super.
Ich bleibe hier Kunde.

mft. Wolfgang
sehr gut
von Anonymus am 24.06.2013
Sehr gutes Produkt und schnelle Lieferung.
sehr gut
von Anonymus am 12.09.2012
ich setze zeolith als filter und als teilbodengrund ein und kan nur sagen
toll,das wasser ist sauberer und meine fische fühlen sich sehr wohl.
ich kann zeolith nur empfehlen.der gwruch von abgestandenem beckenwasser ist auch weg.das pflanzenwachstum ist auch besser gewurden.
mfg
karstedt
Fazit: Empfehlenswert! Wird im Meerwasseraquarium mit vielen Korallen verwendet.
von Anonymus am 27.08.2012
Wird in Zeolithfilter eines Meerwasseraquariums mit vielen Korallen eingesetzt und hält was es verspricht! Ich sehe keinen Unterschied zwischen irgendwoher teures angebliches Premium Zeolith für die Zeolithmethode (Mit Aktivkohle und Bakterien...) und diesen hier. Hab es vor dem Einsatz mit Osmosewasser vom Abrieb befreit und ab damit in den Zeolithfilter. Die Korallen (Steinkorallen) stehen alles wunderbar und sehen super aus, zeigen Polypen und Wachtumspitzen sind vorhanden, alles normal.

Also in Zukunft werde ich ruhiges Gewissen das Zeolith M wiederkaufen!

Fazit: Empfehlenswert !
Sehr gut, der Preis ist annehmbar, schnelle Lieferung.
von Anonymus am 19.03.2012
Ich pflege in einem 400 Liter Becken empfindliche Diskusfische. Habe schon etliche Filtermaterialien in Kombination ausprobiert.Fahre jetzt ausser einem Ehein Intervallfilter einen grossen Eheimfilter 1200l/h ausschliesslich mit Zeolith.Das Wasser ist kristallklar und die Wasserwerte sind stabil. Freundliche Grüsse, Dirk Bentien.